Home | Sonntag, 26. Februar 2017 06:27
Herren: Beginn 2017 in Oberselters gegen Nord!!! (Herren 2016/2017)
Thema: Herren
Nach dem Hinspiel (3:2 für Erbach) erwartete man ein schweres Spiel gegen die kampfstarken Westerwälder, die allerdings nicht in der Favoritenrolle standen. Auf dem Kunstrasen in Oberselters war der Vorteil aber sicherlich auf seiten des SVE. So trat am gestrigen Sonntag die abstiegsbedrohte SG Nord gegen die Mattersberger-Elf an, die momentan den 7. Platz inne hat. 
 
Geschrieben von ph am Montag, 20. Februar 2017 mehr...

SVE: Winterwanderung!!! (SVE - News)
Thema: SV Erbach
Geschrieben von ph am Donnerstag, 05. Januar 2017 mehr...

Herren: Reserve geht unter - Erste erkämpft Unentschieden!!! (Herren 2016/2017)
Thema: Herren Gestern war man zu Gast in Hollese, wobei die Reserve ohne den Hauch einer Chance mit 9:0 unterging, die erste Garde stattdessen ein 1:1 Unentschieden erkämpfte. Den Treffer für den SVE erzielte Kapitän Marc Rummel per Kopf. anzumerken ist allerdings, dass der SVE 45 Minuten gegen nur 10 Mann antrat, da der Gastgeber sich mit einer Gelb-Roten Karte selbst schwächte.


Spielberichte folgen...
Geschrieben von ph am Montag, 12. Dezember 2016

Herren: Am Sonntag in Lindenholzhausen!!! (Herren 2016/2017)
Thema: Herren Hollese heißt die letzte Station des SVE im Jahr 2016. Auswärts spielte man gegen den TuS bisher immer gefühlt bei unter 10°C, so auch dieses mal. Die Holleser stehen momentan mit beiden Mannschaften sehr gut da und haben mit beiden Mannschaften gute Chancen auf den Aufstieg. Die Bilanz gegen die Erbacher Mannschaften ist bei der 1. Mannschaft ziemlich ausgeglichen, aus 9 Aufeinandertreffen in den letzten Jahren gingen 4 an die Limburger Vorstädtler, 3 an Erbach und zwei endeten Remis. Bei der Reserve spricht allerdings alles für die Hausherren, gerade die letzten 3 Partien sprechen mit 2:17 Toren stark für den TuS.

Die Spiele beginnen, wie auch letzte Woche schon eine Stunde früher, also um 12 Uhr, bzw. 14 Uhr!!!
Geschrieben von ph am Freitag, 09. Dezember 2016

Andi Rumpf netzt zum verdienten Punktgewinn gegen den Tabellenführer! (Herren 2016/2017)
Thema: Herren Höhen und Tiefen erlebten die Zuschauer am 2. Advent. 
Die 1. Mannschaft führt knapp 25min. mit 1:0 und liegt in der 93min. dann durch einen Doppelschlag des Tabellenführeres mit 1:2 hinten, ehe Keeper Rumpf zuschlägt!

SV Erbach II - TSG Oberbrechen II 1:2 (0:1)

Auf dem schwer bespielbaren Rasenplatz in Erbach war der SV Erbach zunächst die spielbestimmende Mannschaft und hatte durch Beuerbach zwei dicke Chancen, in der Tormann Lanzel einmal im Nachschuss bravourös parierte. Der Gast wurde erst offensiv stark, als die ohnehin schon gebeutelte Erbacher Mannschaft nach einer Verletzung nur noch zu 10. weiterspielen konnte. Die Gäste nutzten die Überzahl und gingen dann auch durch Böhm in Führung. Zur 2. Halbzeit war der SVE dann wieder vollzählig und konnte das Spiel wieder ausgeglichener gestalten. Durch J. Rücker glich man dann mitte der zweiten Halbzeit verdient aus, der Gast konnte aber in den Schlussminuten durch Olajos wegen eines Stellungsfehlers ausgleichen und brachte die Führung über die Runden.

0:1 Böhm
1:1 J. Rücker
1:2 Olajos


SV Erbach - TSG Oberbrechen 2:2 (0:0)

Der SVE war von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und kam mit dem Platz besser zurecht. Als Vollbracht über links durchstartete kam der Ball durch Torwart Münkel verhindert nicht bei Nendersheuser an, der in der Mitte frei stand. Der Tabellenführer aus Oberbrechen hatte durch einen Fernschuss die dickste Chance, Keeper Rumpf war allerdings souverän auf seinem Posten. Die erste Halbzeit war sonst eher durch Mittelfeldgeplänkel bestimmt. In Hälfte zwei flog eine Vollbracht-Ecke durch den Strafraum und wurde von Meurer satt aus 20 Metern zum 1:0 verwertet. Danach war der SVE durch Konter gefährlich und hatte über den eingewechselten Schroll viele Chancen, konnte aber die Spielzüge nicht zwingend zu Ende spielen. Nach einem festen Schuss konnte Keeper Rumpf den Ball nur abklatschen lassen und Michel verwertete ungehindert aus kurzer Distanz um Ausgleich. Kurze Zeit später (93.) pfeift der sonst unsichere Schiedsrichter Giebeler einen berichtigten Handelfmeter für die TSG - Leimpek verwandelt zum 2:1 sicher. Danach wirft der SVE bei einem Freistoß alles nach vorne und der aufgerückte Torhüter Rumpf muss her und erlöst den SVE, erzielt im Nachschuss den mehr als verdienten Ausgleich (95.)

64min. 1:0 T. Meurer 
89min. 1:1 C. Michel
93min. 1:2 S. Leimpek (FE)
94min. 2:2 A. Rumpf
Geschrieben von sn am Montag, 05. Dezember 2016

Herren: Derbysiege gegen Eisenbach!!! (Herren 2016/2017)
Thema: Herren

Zum Derby reiste man am gestrigen Sonntag nach Eisenbach, wo auf schwierigem Geläuf beide Partien ausgetragen wurden. Der SVE behauptete Sich mit 2:0 und 3:1 und konnte sechs Punkte mit nach Hause nehmen.

Geschrieben von ph am Montag, 28. November 2016 mehr...


574 Artikel (96 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 96 zu Seite: 2

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2017 by SV 1930 Erbach/Ts. e.V.

Seitenerstellung in 0.3056 Sekunden, mit 58 Datenbank-Abfragen