Home | Freitag, 14. Juni 2024 14:55
HFV: Hadamar II zieht zurück! Erbach aktuell auf Relegationsplatz!!!
 
Geschrieben von ph am Donnerstag, 11. Mai 2023

HFV Im Klapptext die offizielle Meldung von Matthias Bausch, Vorstandsmitglied des Kreisfußballausschuss Limburg Weilburg - 
Guten Tag,

der SV Rot-Weiß Hadamar hat unserem Kreisfußballwart Marcus Kasteleiner schriftlich den freiwilligen Abstieg seiner zweiten Mannschaft gemäß § 69 der Spielordung mitgeteilt.

Die zweite Mannschaft des SV RW Hadamar wird in der kommenden Saison 2023/24 in der Kreisliga B starten.

Die dritte Mannschaft wird zur neuen Saison nicht mehr gemeldet.


Dadurch ergeben sich, mit dem Stand von heute, Änderungen an der Anzahl der Absteiger.


Kreisoberliga
Der Meister (SV Mengerskirchen) steigt in die Gruppenliga Wiesbaden auf.
Der Tabellenzweite bestreitet die Aufstiegsspiele zur Gruppenliga Wiesbaden.
Der Tabellenletzte steigt in die Kreisliga A ab.
Der Tabellenvorletze bestreitet die Relegation zur KOL.

Kreisliga A
Der Meister steigt in die Kreisoberliga auf.
Der Tabellenzweite bestreitet die Relegation zur KOL.
Neben der bereits zurückgezogenen Mannschaft vom SV Thalheim steigen noch zwei weitere Mannschaften in die Kreisliga B ab (insgesamt also 3 Absteiger).
Die vor diesen drei Absteiger stehende Mannschaft (aktuell der 14. der Tabelle) bestreitet die Relegation mit den beiden Tabellenzweiten der beiden Kreisligen B.

Kreisliga B
Die Meister der beiden Gruppen steigen in die Kreisliga A auf.
Die beiden Tabellenzweiten bestreiten die Relegation zur KLA.
Aus den Kreisligen B steigen insgesamt 5 Mannschaften ab.
Die beiden Tabellenletzten der beiden Gruppen steigen aus der Kreisliga B in die Kreisliga C ab.
Die beiden vor diesen Absteiger stehenden Mannschaften (aktuell die beiden 14. der Tabelle) ermitteln in einem Entscheidungsspiel (auf neutralem Platz) den 5. Absteiger (der Verlierer steigt ab).
Der Gewinner dieses Entscheidungsspieles bestreitet die Relegation zur Kreisliga B mit einem weiteren Releganten aus der Kreisliga B und den beiden Tabellenzweiten der KLC.
Im Spielgeschehen für die Saison 2022/23 ist vor der Saison festgelegt worden ist, dass in der Relegation um zwei Plätze in den B-Ligen gespielt wird.
Daher bestreitet neben dem Gewinner des Entscheidungsspieles diejenige Mannschaft die Relegation, die vor dem Verlierer des Entscheidungsspieles in der Tabelle steht.

Ein Beispiel hierzu:
Der Tabellenvierzehnte der Gruppe 1 gewinnt das Entscheidungsspiel gegen den Tabellenvierzehnten der Gruppe 2.
Der Tabellenvierzehnte der Gruppe 1 bestreitet dann die Relegation.
Der Tabellenvierzehnte der Gruppe 2 steigt in die KLC ab.
Der Tabellendreizehnte der Gruppe 2 bestreitet die Relegation zur KLB.

Aufgrund des freiwilligen Abstiegs des SV RW Hadamar II in die Kreisliga B darf die Abstiegsregelung der neuen Spielklasse des Vereins im alten Jahr nicht berührt werden.
Daher wird die Mannschaft nach Ende der Saison 22/23 der Kreisliga B zusätzlich zugerechnet.

Aufgrund der Nichtmeldung vom SV RW Hadamar III wird diese Mannschaft gemäß § 32 Nr.2a der Spielordung am Saisonende an das Tabellenende gesetzt und ist erster Absteiger.
Sie werden auf die definierten Anzahl der Absteiger in dieser Klasse angerechnet.

Kreisliga C
Die Meister der beiden Gruppen steigen in die Kreisliga B auf.
Die beiden Tabellenzweiten bestreiten die Relegation zur KLB.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2024 by SV 1930 Erbach/Ts. e.V.

Seitenerstellung in 0.1035 Sekunden, mit 56 Datenbank-Abfragen